16.05.2015 Transport 33

Transport 33

Kaum ist der Transport in Rumänien angekommen, geht auch schon der nächste LKW ab Köln-Weiden auf die 2000 km lange Reise. Dank unserer 19 „Heinzelmännchen“ konnte der LKW bereits, mit Möbeln aus 6 Doppelzimmern aus dem Seniorenheim, um 13.00 Uhr auf die Tour gehen. Unterstützt wurden wir hierbei durch Asylbewerber, die ehrenamtlich geholfen haben. Neben den abgebildeten Möbeln wurde auch ein Tragktaftspritzenanhänger für das Kinderkrankenhaus in Adanca mit verladen.

Es war einfach beeindruckend, wie schnell und unproblematisch die Teile verladen werden konnten.

Anlaufstelle ist das Behindertenkinderkrankenhaus in Adanca, von hier werden die Möbel von der Technischen Leiterin Christina Sima an die umliegenden Krankenhäuser Tergoviste und Moreni verteilt.


Ein Dankeschön gilt hier allen Helfern.


So können Sie helfen!

Verladung am 16.05.2015 in K-Weiden

Abladung am 20.05.2015 in Adanca