01.2015 Transport 30

Transport 30

Erstmalig ging ein Transport zum Krankenhaus in Moreni (Moren). Die Krankenhausleitung sowie die Ärzte waren begeistert. Schon zwei Tage nach der Abladung waren bereits die Gerätschaften gelistet, gereinigt und standen alle an Ort und Stelle.

Wir konnten uns davon überzeugen, dass hier wirklich noch Notstand herrscht. Betten die in Deutschland ausgemustert werden, sind hier eine erhebliche Verbesserungen.

Operationssäle sind nur sporadisch ausgestattet.

Danke allen, die uns diese Hilfe ermöglicht haben.

So können Sie helfen!

Verladung am 17.01.2015 in Pesch

Abladung am 20.01.2015 in Moreni

Therapiegeräte für Krankenhaus Moreni