Bettenübernahme von der UNI-Klinik Bonn

Betten UNI-Klinik Bonn

Weit mehr als 350 Betten konnte Rumänien-Sunshine e.V. von der Universitätsklinik in Bonn, in mehreren Transporten, übernehmen. Der größte Teil der Betten und Nachttische fand Verwendung in der neu eingerichteten Orthopädieabteilung im Krankenhaus Tergoviste und ließ die Abteilung in neuem Glanz erstrahlen. Die ersetzten Betten fanden teilweise wieder Verwendung in einem vom Bürgermeister in Gura Ocnitei eingerichteten Übergangslager für Hochwassergeschädigte.

Im Dezember 2011 konnten weitere 12 Betten und Nachttische durch Marcel Kaufhold und Winfried Dederichs in Bonn verladen und nach Mönchengladbach transportiert werden, hier wurden sie mit dem ersten Transport vom Hardter Waldklinikum, nach Rumänien geliefert.
.
Am 24.01.2012 konnten weitere 20 Betten, 34 Nachttische und Matratzen, ebenfalls durch die vorgenannten Helfer, an unser Lager übernommen werden.

Am 05.04.2012 wurde 40 Betten, Nachttische und Matratzen aus einem Abrissbau der UNI entnommen und zum Weitertransport nach Rumänien durch Reinhard Kirch und Winfried Dederichs bereitgestellt. Für die beiden Rentner war das Schwerstarbeit.

01.09.2012 Veradung des 21. Transport und Auflösung der Medizinischen Poliklinik Bonn. Es konnten 35 Betten, 40 Matratzen und 46 Nachtische übernommen werden. Es war mal wieder eine logistische Herausforderung, da der schwere LKW an bzw im Innenhof nicht parken konnte, so mussten die Gerätschaften zur Zahnklinik transportiert und hier verladen werden.

So können Sie helfen!

Galerie 1

Galerie 2