05.2006 Transport 2

Auf Grund des großen Erfolges mit der Sammelaktion "alte Spielsachen" in der Gemeinde Nettersheim, wurde nun die nächste Sammlung in der Stadt Bad Münstereifel durchgeführt. Auch hier standen uns wieder die Kindergärten als Sammelstation zur Verfügung. Die Lieferung erfolgte im Mai.
Bei dieser Sammlung konnten wir die Menge der letzten Sammlung noch mal verdoppeln. Wir kommen deshalb mit dem 7,5 Tonnen LKW nicht mehr aus und suchten nach einem passend großen Anhänger. Wie auch bereits bei dem LKW hat uns hierbei Hendrik`s Welt unterstützt, er hatte einen Anhänger, den wir ebenfalls einsetzen durften.
Das Lager für die Aktion stand uns leider nur befristet zur Verfügung. Es ist uns daher zurzeit nicht Möglich, weitere Ware anzunehmen. Die nächste Lieferung ist für Anfang 2007 geplant, wir werden auf jeden Fall wieder frühzeitig ein vorläufiges Lager finden. Wir werden uns weiterhin bemühen, an ein langfristiges Lager zu kommen, um konstant Ware annehmen zu können.

Sortierung und Vorbereitung Galerie

Zu den Bildern

Beladung des LKW Galerie

Zu den Bildern

Zweiter Hilfstransport

Arnold Gehlen und Winfried Dederichs
Arnold Gehlen und Winfried Dederichs


Der zweite Hilfsgütertransport wurde von Winfried Dederichs und Arnold Gehlen durchgeführt. Diesesmal reichte der 7,5 Tonnen LKW nicht aus, daher wurde ein Anhänger zur Ergänzung organisiert. Die Tour dauerte vom 06.05.06-13.05.06. Der LKW und Anhänger für den Transport wurde wieder von Hendrik`s Welt, einer der größten Antikhallen Deutschlands mit Sitz in Zingsheim

Abladung der Hilfsgüter Galerie

Zu den Bildern